3D Printing Materials

Advanced 3D Printing Materials For Medical, Professional And Industrial Needs

Back to All Materials

Prototyping

Loctite 3D 3860 ist ein lichtaushärtendes Acrylharz in der Farbe schwarz erhältlich, welches für funktionale Prototypen verwendet werden kann. Es härtet bei sehr kurzer Einwirkung monochromatischer Lichtquellen wie bspw. LED aus. Gedruckte Artikel aus Loctite 3D 3860 weisen eine hohe Wärmeformbeständigkeit (HDT) und eine gute Druckauflösung auf.

LOCTITE® 3D 3843 ist ein lichtaushärtendes Einkomponenten-Acrylharz erhältlich in schwarz oder grau, welches für das Prototyping oder die Herstellung von Funktionsteilen verwendet werden kann.

LOCTITE® 3D 5015 ist ein Silikon mit mittlerer Härte, hoher Haltbarkeit und Flexibilität.

LOCTITE® 3D 3840 ist ein lichtaushärtendes Einkomponenten-Acrylharz mit niedriger Viskosität, welches für Prototyping mittels digitaler Lichtverarbeitung (DLP) oder kontinuierlicher digitaler Lichtherstellung (cDLM) verwendet wird.

E-RigidForm ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, womit feste und äußerst stabile 3D Bauteile gedruckt werden können, welche für Prototypen und den Endgebrauch Verwendung finden können. Mit einem Härtegrad von Shore D 87, der dem Wert eines gegossenen Urethan-Kunststoffs entspricht, ist E-RigidForm ein vielseitiges und zähes Material, das sich ideal für eine Vielzahl von Industrie- und Verbraucheranwendungen eignet.

FormCast ist ein fortschrittliches Material von technischer Qualität, das hochpräzise funktionelle Prototypen mit ABS-ähnlichen Eigenschaften herstellt. In FormCast gedruckte Teile können auch für große und präzise genaue Feingussmuster verwendet werden.

E-Rigid PU ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, welches 3D-End- und Prototypenteile drucken kann, die mit spritzgegossenen Kunststoffen konkurrieren. E-Rigid PU ist in Schwarz, Natur und Weiß erhältlich. Es behält eine gute Festigkeit bei, die sich durch Flexibilität und Schlagfestigkeit auszeichnet. E-Rigid PU ist somit ein vielseitiges und zähes Material mit ähnlichen Shore D-Härtewerten wie Urethan-Gusskunststoff.

Es ist ein zähes Material, welches für hochwertige Prototypen in Bereichen wie Automobil- und Konsumgüter Anwendung findet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

Das EnvisionTEC E-Glass 2.0-Material ist ein transparentes Material für die Verwendung in 3D-Druckern von EnvisionTEC. E-Glass 2.0 bietet eine hervorragende Oberflächenqualität und Auflösung.

Ein zähes Material, welches für hochwertige Prototypen für Sparten wie bspw. Automobil- und Konsumgüterbereichen geeignet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

Es ist ein zähes Material, das für hochwertige Prototypen von Artikeln in Bereichen wie Automobil- und Konsumgüter geeignet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

E-Clear ist ein flüssiges Photopolymer, wodurch wiederstandsfähige und wasserbeständige Teile gefertigt werden können, insbesondere für Anwendungen im kundenspezifischen Hörgerätebereich.

Mit einer Hitzebeständigkeit von 140°C direkt aus der Maschine können in HTM140 gedruckte hochauflösende Teile direkt in Gummi ausgegossen werden, sodass keine Metallform erforderlich ist.

Robuste, komplexe Teile können im Vergleich zu konkurrierenden Technologien mit einer hervorragenden Oberflächenqualität hergestellt werden. Das LS600 bietet zudem hervorragende Details ohne einbußen in Geschwindigkeit oder Haltbarkeit und weist über einen längeren Zeitraum die beste mechanische Stabilität auf.

Photosilver ermöglicht äußerst detailreiche Ergebnisse. Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht die Herstellung von vulkanisierten Gummiformen, ohne das Hauptmuster zerstören.

EnvisionTEC's Q-View ist ideal für eine schnelle Bereitstellung von Modellen zur Überprüfung des Designs. Dieses eindrucksvolle Material bietet beeindruckende Druckgeschwindigkeiten für verschiedenste Anwendungsbereich.

R5

R5 ist ein flüssiges Photopolymer, das robuste, präzise und funktionelle Teile erzeugt. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit, einen großen Verarbeitungsspielraum und eine hervorragende Toleranz gegenüber einem breiten Temperatur- und Feuchtigkeitsbereich während und nach dem Bau.

Das R5-385-Material ist eine Weiterentwicklung des R5-Materials, eines der ersten EnvisionTEC-Materialien, die weltweit noch verwendet werden.

R11

R11 ist ein flüssiges Photopolymer, womit robuste, präzise und funktionelle Teile gefertigt werden können. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit, einen großen Verarbeitungsspielraum und eine hervorragende Toleranz gegenüber breiten Temperatur- und Feuchtigkeitsbereichen.

Pro Grey ist ein photoreaktives Acrylat für eine breites Feld an Anwendungsgebieten, welches hochwertige Oberflächen fertigen kann. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Funktionalität.

Die RC-Materialien sind eine beliebte Reihe lichtempfindlicher Harze, die Keramikpartikel enthalten. Sie bilden zähe und steife Teile mit sehr hoher Detailtreue. Teile aus diesen Materialien sind auch beständig gegen hohe Temperaturen und eignen sich ideal für Silikonformung, Pumpengehäuse, Schaufeln, Testteile für Windkanäle, Lichtreflektoren und verschiedene Automobilanwendungen.