3D Printing Materials

Advanced 3D Printing Materials For Medical, Professional And Industrial Needs

LOCTITE® 3D 5015 ist ein Silikon mit mittlerer Härte, hoher Haltbarkeit und Flexibilität.

LOCTITE® 3D 3840 ist ein lichtaushärtendes Einkomponenten-Acrylharz mit niedriger Viskosität, welches für Prototyping mittels digitaler Lichtverarbeitung (DLP) oder kontinuierlicher digitaler Lichtherstellung (cDLM) verwendet wird.

E-RigidForm ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, womit feste und äußerst stabile 3D Bauteile gedruckt werden können, welche für Prototypen und den Endgebrauch Verwendung finden können. Mit einem Härtegrad von Shore D 87, der dem Wert eines gegossenen Urethan-Kunststoffs entspricht, ist E-RigidForm ein vielseitiges und zähes Material, das sich ideal für eine Vielzahl von Industrie- und Verbraucheranwendungen eignet.

FormCast ist ein fortschrittliches Material von technischer Qualität, das hochpräzise funktionelle Prototypen mit ABS-ähnlichen Eigenschaften herstellt. In FormCast gedruckte Teile können auch für große und präzise genaue Feingussmuster verwendet werden.

Dieses fortschrittliche Material ist ein Polyurethan-ähnliches Material, welches je nach Bedarf ein Endmaterial mit weichen Shore A-Werten von 40 oder 80 ermöglicht. E-Shore A ist ein Material, dass für Endanwendungen wie Schuhe, Sportartikel und andere Anwendungen entwickelt wurde, die Haltbarkeit, Komfort und Flexibilität erfordern.

E-Rigid PU ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, welches 3D-End- und Prototypenteile drucken kann, die mit spritzgegossenen Kunststoffen konkurrieren. E-Rigid PU ist in Schwarz, Natur und Weiß erhältlich. Es behält eine gute Festigkeit bei, die sich durch Flexibilität und Schlagfestigkeit auszeichnet. E-Rigid PU ist somit ein vielseitiges und zähes Material mit ähnlichen Shore D-Härtewerten wie Urethan-Gusskunststoff.

E-Poxy von EnvisionTEC ist ein teilweise biologisch hergestelltes, zähes, doppelt härtendes Material, dass starke, dünnwandige Bauteile liefert. E-Poxy bietet eine gutes Verhältnis zwischen Flexibilität, Härte und Wärmebeständigkeit, die unter anderem auch für Steckverbinder ideal ist.

EnvisionTECs E-CE ist ein formstabiles, hitzebeständiges Hochleistungs-Dual-Cure-Material, dass auch chemische Beständigkeit bietet. Es eignet sich ideal für Industrieprodukte, die thermische Stabilität erfordern, wie z. B. Elektronikgehäuse und Teile unter der Haube.

Das EnvisionTEC E-Glass 2.0-Material ist ein transparentes Material für die Verwendung in 3D-Druckern von EnvisionTEC. E-Glass 2.0 bietet eine hervorragende Oberflächenqualität und Auflösung.

E-Model von EnvisionTEC für die Perfactory-Familie eignet sich ideal für eine Vielzahl von Modellierungsanforderungen, hochpräziser zahnärztlicher und kieferorthopädischer Modelle bis hin zu Designprototypen und Gebrauchsteilen in Produktionsqualität.

Ein zähes Material, welches für hochwertige Prototypen für Sparten wie bspw. Automobil- und Konsumgüterbereichen geeignet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

E-Clear ist ein flüssiges Photopolymer, wodurch wiederstandsfähige und wasserbeständige Teile gefertigt werden können, insbesondere für Anwendungen im kundenspezifischen Hörgerätebereich.