3D Printing Materials

Advanced 3D Printing Materials For Medical, Professional And Industrial Needs

Sort by material type
Sort by printer
Sort by industry

At EnvisionTEC, we don’t just invent and develop 3D printers. We are also constantly inventing and developing a wide variety of materials for use in our 3D printers. We also work with our customers directly to develop materials that meet their specific needs and the needs of their industries. In fact, EnvisionTEC has more than 70 proprietary materials and our list of materials is changing and growing all the time as we improve formulations to better meet the needs of our valued customers. This page contains our most updated material list.

E-TruSil ist das erste tatsächliche lichthärtbare Silikon, welches speziell für das Prototyping über additive cDLM-Fertigung entwickelt wurde.

Das revolutionäre neue E-SepFree von EnvisionTEC ist das einzige 3D-druckbare Dentalmodellmaterial, das zwei spezielle Anforderungen in der Dentalindustrie erfüllt, die mit 3D-gedruckten Modellen bisher nicht möglich waren.

E-Tool 2.0 ist jetzt in der Beta-Version erhältlich und mit Bariumborosilikatglas gefüllt, das für seine Hitze- und Chemikalienbeständigkeit bekannt ist, um Spritzgussformen zu liefern, die hoher Hitze und hohem Druck standhalten. In Kombination mit den 3D-Drucktechnologien von EnvisionTEC liefert E-Tool 2.0 hochpräzise Werkzeuge mit einer außergewöhnlich glatten Oberfläche.

E-RigidForm ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, womit feste und äußerst stabile 3D Bauteile gedruckt werden können, welche für Prototypen und den Endgebrauch Verwendung finden können. Mit einem Härtegrad von Shore D 87, der dem Wert eines gegossenen Urethan-Kunststoffs entspricht, ist E-RigidForm ein vielseitiges und zähes Material, das sich ideal für eine Vielzahl von Industrie- und Verbraucheranwendungen eignet.

E-OrthoShape ist ein graues ABS-ähnliches Material, das in Schichten von 100 Mikron gedruckt wird. Es wird für die kostengünstige Serienproduktion von Modellen empfohlen, auf denen Kieferorthopäden klare thermogeformte Aligner herstellen können.

LOCTITE® 3D 3840 ist ein lichtaushärtendes Einkomponenten-Acrylharz mit niedriger Viskosität, welches für Prototyping mittels digitaler Lichtverarbeitung (DLP) oder kontinuierlicher digitaler Lichtherstellung (cDLM) verwendet wird.

FormCast ist ein fortschrittliches Material von technischer Qualität, das hochpräzise funktionelle Prototypen mit ABS-ähnlichen Eigenschaften herstellt. In FormCast gedruckte Teile können auch für große und präzise genaue Feingussmuster verwendet werden.

LOCTITE® 3D 5015 ist ein Silikon mit mittlerer Härte, hoher Haltbarkeit und Flexibilität.

EnvisionTECs E-Mould bietet eine neue Lösung für das Spritzgießen mithilfe einer validierten Prozesskette.

LOCTITE® 3D 3843 ist ein lichtaushärtendes Einkomponenten-Acrylharz erhältlich in schwarz oder grau, welches für das Prototyping oder die Herstellung von Funktionsteilen verwendet werden kann.

Loctite 3D 3860 ist ein lichtaushärtendes Acrylharz in der Farbe schwarz erhältlich, welches für funktionale Prototypen verwendet werden kann. Es härtet bei sehr kurzer Einwirkung monochromatischer Lichtquellen wie bspw. LED aus. Gedruckte Artikel aus Loctite 3D 3860 weisen eine hohe Wärmeformbeständigkeit (HDT) und eine gute Druckauflösung auf.

Ein bahnbrechendes Material für die Fertigung eines gießbaren Modells in Rekordzeit.

Unsere EC-Materialien sind bekannt für einen höheren Wachsgehalt, eine geringere Wärmeausdehnung beim Ausbrennen und kinderleichtes Gießen.

Die PIC 100-Serie ist eine der beliebtesten Produktionsgussmaterialien im EnvisionTEC-Portfolio und das ursprüngliche PIC-Material (Plastic Investment Casting) des Unternehmens ohne Wachsgehalt.

EPIC ist ein außergewöhnliches Kunststoff-Feingussmaterial. Es wird besonders für Einzelstückhersteller und Schmuckfertiger empfohlen, welche zwischen größeren und kleineren Schmuckstücken variieren.

Gießfähiges Material mit mäßigem Wachsgehalt für den 3D-Druck schwererer Schmuckstücke mit einem Endgewicht von bis zu 20 Gramm.

Dieses fortschrittliche Material ist ein Polyurethan-ähnliches Material, welches je nach Bedarf ein Endmaterial mit weichen Shore A-Werten von 40 oder 80 ermöglicht. E-Shore A ist ein Material, dass für Endanwendungen wie Schuhe, Sportartikel und andere Anwendungen entwickelt wurde, die Haltbarkeit, Komfort und Flexibilität erfordern.

Press E-Cast ist ein mit Wachs gefülltes Photopolymer zur Herstellung vollständiger, anatomischer Kronen und Brücken mit extremer Maßgenauigkeit.

Gießfähiges Material, welches grundsätzlich für den Dentalmarkt entwickelt wurde: Bereitstellung empfindlicher Teilgerüste mit dünnen Merkmalen und einer gewissen Flexibilität beim Gießen.

WIC100 liefert hochwertige Details und Druckgeschwindigkeiten. Während des Ausbrennverfahrens verfließt das Nanowachs, so dass das Harz ohne übermäßige Ausdehnung abbrennen kann.

E-Rigid PU ist ein Polyurethan-ähnliches Harz, welches 3D-End- und Prototypenteile drucken kann, die mit spritzgegossenen Kunststoffen konkurrieren. E-Rigid PU ist in Schwarz, Natur und Weiß erhältlich. Es behält eine gute Festigkeit bei, die sich durch Flexibilität und Schlagfestigkeit auszeichnet. E-Rigid PU ist somit ein vielseitiges und zähes Material mit ähnlichen Shore D-Härtewerten wie Urethan-Gusskunststoff.

NextDent Tray ist ein 3D-Druckmaterial zur Herstellung individueller Abformlöffel. Dies findet Anwendung zum Erhalt von Abdrücken in der Prothetik, Kieferorthopädie, Zahnkronen und -brücken, Kiefer- und Gesichtsprothetik, Mund- und Kieferchirurgie, für Diagnosen, Mundschutz und Bleaching-Schalen Verwendung finden.

NextDent Denture 3D+ Material ist ein FDA zugelassenes, biokompatibles Material der Klasse IIa, das zum Drucken aller Arten von Prothesenbasen geeignet ist.

Silicone 60A UV MG is a biocompatible, bio-inert, non-biodegradable liquid silicone rubber that is cured with a UV light and delivers a Shore A hardness of 60. A transparent material, it can also be mixed with pigments. Approved only for short-term use in the body (29 days or less), it is suitable for microfluidics, wound dressings, bio-sensor housings, and prototyping.

This very versatile material can be used for numerous demo applications: from trying out new shapes and patterns using a cheap material; through making technical parts (e.g. gaskets); to medical device casings

Medical grade Polycaprolactone (PCL) is a biodegradable thermoplastic polyester that is processed at high temperatures. It is suitable for both short-term and long-term use in the body (longer than 29 days) and ideal for applications such as bone regeneration, cartilage regeneration, drug release and hybrid scaffolds.

Medical grade Polycaprolactone (PCL) is a biodegradable thermoplastic polyester that is processed at high temperatures. It is suitable for both short-term and long-term use in the body (longer than 29 days) and ideal for applications such as bone regeneration, cartilage regeneration, drug release and hybrid scaffolds.

Polycaprolactone (PCL) is one of the most versatile thermoplastic materials for Tissue Engineering Applications. With little thermal degradation, it is an excellent material for large, time-consuming parts.

This sugar derivative can easily be processed as a melt in prolonged jobs with no measurable degradation. The material is biocompatible and cell friendly, ensuring that residue material does not negatively affect the final object’s biological properties.

LT Support RG can easily be processed as a hydrogel in short to medium long jobs. The material is biocompatible and cell friendly, ensuring that residue materials do not negatively affect the final object's biological properties.

E-Poxy von EnvisionTEC ist ein teilweise biologisch hergestelltes, zähes, doppelt härtendes Material, dass starke, dünnwandige Bauteile liefert. E-Poxy bietet eine gutes Verhältnis zwischen Flexibilität, Härte und Wärmebeständigkeit, die unter anderem auch für Steckverbinder ideal ist.

EnvisionTECs E-CE ist ein formstabiles, hitzebeständiges Hochleistungs-Dual-Cure-Material, dass auch chemische Beständigkeit bietet. Es eignet sich ideal für Industrieprodukte, die thermische Stabilität erfordern, wie z. B. Elektronikgehäuse und Teile unter der Haube.

E-Gum von EnvisionTEC ist eine 3D-Drucklösung zur Fertigung flexibler Zahnfleischmasken und Verwendung in Kombination mit 3D-gedruckten Dentalmodellen. Dieses Material simuliert die Flexibilität des Zahnfleisches eines Patienten, um Zahnprothesen richtig einzustellen.

NextDent C&B MFH Druckmaterial ist eine biokompatible, Klasse IIa und FDA zugelassene Lösung für den präzisen 3D-Druck von Kronen und Brücken.

Es ist ein zähes Material, welches für hochwertige Prototypen in Bereichen wie Automobil- und Konsumgüter Anwendung findet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

Das EnvisionTEC E-Glass 2.0-Material ist ein transparentes Material für die Verwendung in 3D-Druckern von EnvisionTEC. E-Glass 2.0 bietet eine hervorragende Oberflächenqualität und Auflösung.

EnvisionTEC's E-IDB für die Perfactory-Familie ist eine flexible Lösung zur Herstellung indirekter Klebeschalen zur präzisen Platzierung und Freigabe kieferorthopädischer Brackets.

E-Model von EnvisionTEC für die Perfactory-Familie eignet sich ideal für eine Vielzahl von Modellierungsanforderungen, hochpräziser zahnärztlicher und kieferorthopädischer Modelle bis hin zu Designprototypen und Gebrauchsteilen in Produktionsqualität.

Ein zähes Material, welches für hochwertige Prototypen für Sparten wie bspw. Automobil- und Konsumgüterbereichen geeignet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

Es ist ein zähes Material, das für hochwertige Prototypen von Artikeln in Bereichen wie Automobil- und Konsumgüter geeignet und für Endverbrauchsteile in Produktionsqualität stabil genug ist.

Der E-Guide Tint von EnvisionTEC ist ein biokompatibles, zertifiziertes Material der Klasse I, das für die Herstellung hochpräziser chirurgischer Bohrschablonen zur Implantatchirurgie entwickelt wurde.

Ein Material, das speziell für die schnelle Herstellung hochpräziser, scannbarer Dentalmodelle entwickelt wurde.

Das E-Guard 3D-Druckmaterial von EnvisionTEC ist ein biokompatibles, kristallklares Material für die Herstellung präziser kieferorthopädischer Schienen und Halterungen.

Die E-Shell 200-Serie von EnvisionTEC ist ein niedrigviskoses flüssiges Photopolymer, wodurch formstabile, wasserbeständige ABS-ähnliche Teile mit hoher Detailtreue erzeugt. Diese sind gemäß ISO 10993 / Medizinproduktgesetz der Klasse IIa biokompatibel und für die Verwendung als Hörgeräteprodukte CE-zertifiziert.

EnvisionTEC E-Shell 300 ist ein flüssiges, photoreaktives Acrylat zum Aufbau von Funktionsteilen. Es ist CE-zertifiziert und gemäß ISO 10993 (Medizinproduktgesetz) für Hörgeräteschalen und Otoplastik biokompatibel der Klasse IIa eingeordnet.

E-Clear ist ein flüssiges Photopolymer, wodurch wiederstandsfähige und wasserbeständige Teile gefertigt werden können, insbesondere für Anwendungen im kundenspezifischen Hörgerätebereich.

Die EnvisionTEC E-Shell 500-Serie wurde speziell für Anwendungen in der Hörgeräteindustrie entwickelt und zeichnet sich durch weiche Eigenschaften aus.

E-Shell 600 wurde speziell für Anwendungen in der Hörgeräteindustrie entwickelt und zeichnet sich durch Steifheit und Haltbarkeit aus. Es ist CE-zertifiziert und gemäß ISO 10993 (Medizinproduktgesetz) für Hörgeräteschalen und Otoplastika welches biokompatibel der Klasse IIa eingeordnet ist. Dieses 3D-Druckermaterial ist robust, wasser- und schweißbeständig.

Die E-Shell 3000 Materialserie wurde speziell für Anwendungen in der Hörgeräteindustrie entwickelt und zeichnet sich durch Steifheit und Haltbarkeit aus. Es ist CE-zertifiziert und gemäß ISO 10993 (Medizinproduktgesetz) für Hörgeräteschalen und Otoplastika biokompatibel in der Klasse IIa.

In die maßgeschneiderten E-Silikonformen können medizinische Silikonmaterialien injiziert werden.

Mit einer Hitzebeständigkeit von 140°C direkt aus der Maschine können in HTM140 gedruckte hochauflösende Teile direkt in Gummi ausgegossen werden, sodass keine Metallform erforderlich ist.

Robuste, komplexe Teile können im Vergleich zu konkurrierenden Technologien mit einer hervorragenden Oberflächenqualität hergestellt werden. Das LS600 bietet zudem hervorragende Details ohne einbußen in Geschwindigkeit oder Haltbarkeit und weist über einen längeren Zeitraum die beste mechanische Stabilität auf.

Photosilver ermöglicht äußerst detailreiche Ergebnisse. Die hohe Temperaturbeständigkeit ermöglicht die Herstellung von vulkanisierten Gummiformen, ohne das Hauptmuster zerstören.

EnvisionTEC's Q-View ist ideal für eine schnelle Bereitstellung von Modellen zur Überprüfung des Designs. Dieses eindrucksvolle Material bietet beeindruckende Druckgeschwindigkeiten für verschiedenste Anwendungsbereich.

Das R5-385-Material ist eine Weiterentwicklung des R5-Materials, eines der ersten EnvisionTEC-Materialien, die weltweit noch verwendet werden.

R5

R5 ist ein flüssiges Photopolymer, das robuste, präzise und funktionelle Teile erzeugt. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit, einen großen Verarbeitungsspielraum und eine hervorragende Toleranz gegenüber einem breiten Temperatur- und Feuchtigkeitsbereich während und nach dem Bau.

R11

R11 ist ein flüssiges Photopolymer, womit robuste, präzise und funktionelle Teile gefertigt werden können. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit, einen großen Verarbeitungsspielraum und eine hervorragende Toleranz gegenüber breiten Temperatur- und Feuchtigkeitsbereichen.

Pro Grey ist ein photoreaktives Acrylat für eine breites Feld an Anwendungsgebieten, welches hochwertige Oberflächen fertigen kann. Das Material bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Steifigkeit und Funktionalität.

Die RC-Materialien sind eine beliebte Reihe lichtempfindlicher Harze, die Keramikpartikel enthalten. Sie bilden zähe und steife Teile mit sehr hoher Detailtreue. Teile aus diesen Materialien sind auch beständig gegen hohe Temperaturen und eignen sich ideal für Silikonformung, Pumpengehäuse, Schaufeln, Testteile für Windkanäle, Lichtreflektoren und verschiedene Automobilanwendungen.